MENÜ
Suchen

Wacken Live 2010 – 2 CD 1 Blu Ray

 

Autor: Karsten

 

 

Alle Jahre wieder ist das Wacken Open Air in dem kleinen Dorf Wacken in Schleswig Holstein. Ich behaupte jetzt mal, jeder weiß was das Wacken Open Air ist, wenn nicht? Es ist das bedeutendste Metal Open Air in Europa. Somit erscheint auch alle Jahre wieder die passende Cd und in diesem zudem eine DoppelCD + Blu Ray. Grund genug für mich diese mal genauer unter die Lupe zu nehmen. Hatte ich doch gerade den Schock überwunden, dass es das Wacken, welches ich kenne und einige Male besucht habe, so nicht mehr gibt und es komplett verändert wurde vom Aufbau her. Mein persönlich größter Schock – es gibt die Black Metal Stage nicht mehr. Doch vielleicht kann dieses Meisterwerk es ja wieder gut machen.

 

Auf den 2 Live Cd´s finden wir viele verschiedene Bands und ich finde es handelt sich um eine schöne Mischung, bunt durch den Garten gemischt und somit sicherlich für jeden etwas dabei. Die Blu Ray beinhaltet den Road Movie gepaart mit diversen Livemitschnitten. Der Road Movie wird Geschmacksache sein, denke ich, und da er meinen überhaupt nicht trifft sei es mir verziehen, dass ich auf ihn an dieser Stelle nicht weiter eingehe. Wobei erwähnt werden muss, dass es sehr schön ist, dass man es entweder in 3D oder 2D schauen kann.

 

Was die Bands angeht, verweise ich in diesem Fall auf die Tracklist, denn alle zu nennen würde zum einen den Rahmen sprengen und zum anderen wollen wir auch niemanden außen vor lassen.

 

Fazit: Es gehört halt zum guten Ton heutzutage zu einem großen Festival die entsprechende Cd oder Dvd dem Markt zur Verfügung zu stellen, siehe z.B. das WFF. Bisher bin ich immer ein Freund von Roadmovies, Tourmovies oder ähnlichem Bonusmaterial gewesen. Doch in diesem Fall bin ich sehr enttäuscht – ein schlechter Low Budget Film mit unspektakulärer Story. Ganz ehrlich, die Blu Ray ist wohl nur etwas für Wacken Hard Core Fans. Was die CDs angeht, die Tonqualität ist sehr gut und gibt auch einen sehr netten und vor allem guten Querschnitt durch das Festival. Die Wacken Hymne 2010 ist auch vertreten und auch sonst rocken die Cds. Die Cds bereiten sehr viel Spaß im Gegensatz zur Blu Ray. Auch die 3D Auftritte können es da nicht mehr retten. Ich werde dann mal für dieses Werk eine kalte 5/10 vergeben.

 

Tracklist der CDs:

 

CD 1:

ARCH ENEMY – TAKING BACK MY SOUL

DEW SCENTED – ARISE FROM DECAY

DEW SCENTED – NEVER TO RETURN

ANVIL – SCHOOL LOVE

ANVIL – METAL ON METAL

FEAR FACTORY – MECHANIZE

UNLEASHED – BLOOD OF LIES

UNLEASHED – THIS IS OUR WORLD NOW

LOCK UP – THE JESUS VIRUS

LOCK UP – HATE BREEDS SUFFERING

ORPHANED LAND – THE PATH (PART 1) TREADING THROUGH DARKNESS

EKTOMORF – SHOW YOUR FIST

EKTOMORF – WHAT DOESNT KILL ME

DEAD MEANS NOTHING – STAY DEAD / SCHUSTER

CORVUS CORAX – RUSTICA PUELLA

CORVUS CORAX – De Mundi Statu

 

CD 2:

GRAVE DIGGER – Rebellion

UDO – MAN AND MACHINE

UDO – ANIMAL HOUSE

DIE APOKALYPTISCHEN REITER – REVOLUTION

ENDSTILLE – WHEN KATHAARIA FALLS

ENDSTILLE – UNBURIED IN THE SUN

DEGRADEAD – VXR

VOIVOD – OVERREACTION

VOIVOD – EXPERIMENT

KAMPFAR – INFERNO

ROTTING CHRIST – AEALO

HE NEW BLACK – MORE THAN A MAN

ASTRAL DOORS – CALL OF THE WILD

SKYLINE – WACKEN HYMNE (WE ARE THE METALHEADS)

 

BLURAY:

 

ROAD TO WACKEN – The Movie

 

Performances by:

 

GRAVE DIGGER – THE BALLAD OF MARY

GRAVE DIGGER – REBELLION

OVERKILL – THE GREEN AND BLACK

EDGUY – LAVATORY LOVE MACHINE

EDGUY – TEARS OF A MANDRAKE

SKYLINE- WACKEN HYMNE (WE ARE THE METALHEADS)

SKYLINE – HARDER, FASTER, LOUDER

ATROCITY – THE GREAT COMMANDMENT

UDO – MAN AND MACHINE

STRATOVARIUS – HUNTING HIGH AND LOW

THE BOSSHOSS – STALLION BATTALION

ALICE COOPER – SCHOOL’S OUT

 

 

 

 

 

 

Kommentar verfassen