MENÜ
Suchen

Volbeat – Outlaw Gentleman & Shady Ladies

 

 

Autorin: Janine

 

Der Name Volbeat dürfte jedem ein Begriff sein, schließlich hat kaum eine Band in den letzten Jahren für so viel Aufsehen gesorgt, wie die Rocker aus Dänemark. Ihre Kombination aus Rockabilly, Rock’n’Roll und Metal machte sie weltweit bekannt. Mit ihrem fünften Album „Outlaw Gentleman & Shady Ladies“ fügen Volbeat ihrer Musik ein weiteres Element, in Form von Country & Western, hinzu.
Wer jetzt ein komplett western-angehauchtes Album erwartet, den muss ich enttäuschen. Songs wie „Pearl Hart“, „The Nameless One“, „Cape Of Our Hero“, „Lola Montez“ und „The Sinner Is you“ sind typische simple eingängige Volbeat Songs die in Richtung “Fallen” gehen. Natürlich sind auch wieder Songs dabei die richtig nach vorne gehen und einen mitreißen, z.B. „Dead But Rising“ und „Room 24“. Der neue Gitarrist Rob Caggiano (ehemals Anthrax), bietet Volbeat einen metallastigeren, härteren Sound, was sich vor allem in den Solos bemerkbar macht.
Die größte Überraschung, gleichzeitig aber auch eines der Highlights auf dem Album, ist wohl das Cover des Songs „My Body“ von der Pop-Punk-Band Young The Giant, da es nahtlos ins Volbeatgewand verpackt. Ab der Hälfte des Albums gibt es dann endlich western-angehauchte Songs, unter anderem „The Hangman’s Body Count“, „Black Bart“, Our Loved Ones“ und „Doc Holliday“. 
Das absolute Highlight auf dem Album ist für mich „Lonesome Rider“, es vereint Rock’n’Roll und Country perfekt miteinander. Noch dazu bekommt Michael Poulsen weibliche Unterstützung von der Sängerin Sarah Blackwood, mit deren Stimme er perfekt harmoniert.
Volbeat liefern mit „Outlaw Gentleman & Shady Ladies“ mal wieder ein solides Rockalbum ab und bleiben ihren Sound treu. Volbeatfans werden mit diesem Album definitiv ihren Spaß haben. Mir persönlich fehlt ein wenig der Wow-Effekt , da nicht wirklich etwas Neues dabei ist.
7/10 Punkten

Tracklist:
Let’s Shake Some Dust
Pearl Hart
The Nameless One
Dead But Rising
Cape Of Our Hero
Room 24 (feat. King Diamond)
The Hangman’s Body Count
My Body
Lola Montez
Black Bart
Lonesome Rider (feat. Sarah Blackwood)
The Sinner Is You
Doc Holliday
Our Loved Ones

Kommentar verfassen