MENÜ
Suchen

Elif

Autor: Volkan     Newcomer Potrait: Die talentierte Sängerin Elif aus Berlin nahm 2009 an der 8 Staffel von Popstars teil und konnte sich im Finale aber leider nicht gegen ihre Konkurrenten Some & Any durchsetzten. Nun genau 3 Jahre später meldet sie sich mit neuem Sound und neuer Musik zurück. Ihre erste Single „Unter meiner Haut“ klingt gefühlvoll und vielversprechend. Diese erscheint am 1.03.2013 und auch ihr gleichnamiges Album soll in diesem Jahr noch erscheinen!! Zu dem geht sie ab dem 15.02.2013 als Support mit großen Acts wie Ronan Keating und Bosse auf Tour. Wir vom Heldenverlag wünschen Elif ganz viel Glück und Erfolg auf ihrem Wege!! Hier nun eine Akustik-Version ihrer neuen Single    
Weiterlesen ›

Interview mit Weekend

Interview geführt von: Rapdesigner Wir trafen Weekend auf dem Mile of Style 5 und konnten ihn zu einem kurzen Interview überreden.   Heldenverlag: Wie war die Anreise und wie findest du das Mile of Style inklusive der Acts? Weekend: Das waren zwei Fragen! Ich bin sehr gut angereist. Wir mieten uns seit geraumer Zeit jedesmal für das Mile of Style einen Reisebus für 48 Leute und fahren damit von Gelsenkirchen aus hier her. Es war wunderschön. Ich hab‘ sechs Kaffe innerhalb von zwei Stunden getrunken – 47 Leute mussten darunter leiden. Zur zweiten Frage, wie ich das Mile of Style finde: So gut, dass ich jedes Jahr einen Reisebus miete. Die Veranstalter sind sehr gute Freunde – und alles ist wunderschön! Heldenverlag: Obwohl du ein Mile of Style Duzoe zu verdanken hast? *hust* Weekend: Ähhhm… also….. ja – im Endeffekt schon. Es war so, dass Duzoe von anderen Leuten sitzen gelassen wurde und ich wollte ihn backen, weil ich ihn gefeiert hab‘ und dann wurde daraus halt ein gemeinsamer Auftritt. Also, eigentlich war es sein Auftritt, genauso wie ich heute ja auch nicht aufgetreten bin. Heldenverlag: Was war Dein persönlicher Höhepunkt in Deiner Karriere – also vom ersten Track an bis heute – außer dem […]
Weiterlesen ›

Interview mit Mach One

Interview geführt von: Rapdesigner Wir trafen Mach One auf dem Mile of Style 5 und konnten ihn zu einem kurzen Interview überreden.   Heldenverlag: Hallo Mach One. Wie war die Anreise und wie findest du das Mile of Style inklusive der Acts? Mach One: Anreise war cool. Kommen direkt aus Berlin – Kreuzberg. Sind mit dem Auto durchgeheizt. Durchschnittlich 210 Sachen. Sind gut durchgekommen, haben aber trotzdem fünf Stunden gebraucht. Heldenverlag: Wie fandest du persönlich Deinen Auftritt? War er gelungen oder bist du unzufrieden? Mach One: Ich bin immer unzufrieden. Es liegt in der Natur eines Künstlers, mit sich selbst immer unzufrieden zu sein. Man ist sich selbst immer der größte Kritiker. Mein Anfang war komplett verschissen, ich hatte Texthänger – wir müssen einfach mehr Proben. Aber am Ende waren wir relativ stark. Wir mussten sogar ’ne Zugabe geben. Ich bin sehr froh, dass die Leute noch ’ne Zugabe verlangt haben. DANKESCHÖN, Leute! DANKE! Heldenverlag: Was war bisher Dein persönlicher Höhepunkt in Deiner Karriere? Mach One: Also ein Höhepunkt war auf jeden Fall die Tour mit K.I.Z. Das hat wirklich Spaß gemacht. Und sonst eigentlich das komplette Jahr 2012. Ich habe mir das Jahr sogar tattoowiert (zeigt uns das Tattoo auf seiner Hand). Dieses Jahr […]
Weiterlesen ›