MENÜ
Suchen

Sturch – Long Way From NOWhere

 

 

Autor: Karsten

 

Sturch kommen eigentlich aus Schneverdingen. Gut das Kaff kennt wohl kaum einer und ich behaupte jetzt einfach frecherweise, dass man nicht wirklich viel Erfolgsaussicht mit einer Band hat, wenn man von dort kommt. Doch klugerweise wurde kurzer Hand nach Hamburg umgezogen, denn dort stehen die Erfolgschancen, was die Musik angeht, sicherlich besser. Struch gibt es seit 2004 und Long Way From NOWhere ist das 3. Album. Nach 250 Gigs mit Bands wie Emil Bulls, Life of Agony, Soil und Karnivool gab es einige Umstellungen in der Besetzung der Band. Nun sind sie wieder komplett und sind ready to rock. Musikalisch klingen Struch wie ihr Vorbilder Stain, Tool, A Perfect Circle oder sogar Sevendust.

 

Sie haben sogar die Eier in der Hose, Beautiful Day von U2 zu covern. Gut den Song erkennt man jetzt nicht auf Anhieb, genauer gesagt erst beim Refrain, aber das ist auch nicht schlimm. Das ist einfach mal etwas Anderes und ich persönlich mag es ja, Songs zu covern und ihnen dann noch etwas Eigenes zu verpassen. Es ist auch egal in welches Lied ich reinskippe, sie wissen alle zu begeistern. Das Album wird nach dem ersten anhören keinesfalls langweilig. Man kann es getrost zwei oder dreimal hintereinander hören. Auch bin ich der Meinung, dass bei diesem Niveau, Struch eine lange Karriere bevorsteht. Nicht nur bei dem älteren Semester, was auf guten alten 90ér Rock steht, dürfte dieses Album sehr gut ankommen.

 

Olman Viper hat wieder einmal Struch das gewisse Etwas gegeben, wie schon bei The Green Album. Hier passt einfach alles zusammen und Freunde von A Perfect Circle und Co kommen hier auf jeden Fall auf ihre Kosten. Auch allen anderen kann ich Struch immer wieder nur ans Herz legen. Ich sage kurz und knapp: The Green Album und Long Way From NOWhere an testen – es lohnt sich. 8/10 Punkte.

 

Tracklist:

 

1. Wave Goodbye to Your Beloved, We Break Open

2. Love to Denial

3. Please Call Emergency

4. Battled

5. Now or Never

6. The Endless Voyage Pt. I

7. Run and Hide

8. Slow Down

9. Out of Hand

10. On Fire

11. The Endless Voyage Pt. II

12. The Essence

13. Beautiful Day

14. Long Way from Nowhere

15. Inhale the Scent, We Have Arrived

 

www.sturch.de

 

Kommentar verfassen