MENÜ
Suchen

Soja 02.10.2014 in Hamburg

Autor: Marius

„SOJA sehen sich als musikalische Weltverbesser. Als Band mit Mission
hat sich die US-Band mit ihrer Mischung aus Reggae, go-go, d.c.
Hardcore, Rock und Hip Hop eine weltweite ergebene Fanschar erspielt.
Nach der Veröffentlichung von „strength to survive“ in 2012, kündigten
SOJA das baldige erscheinen ihres fünften Albums „amid the noise and
haste“ an.

„Meine Texte handeln von Dingen, die ich für die Wahrheit halte“, so
Sänger Jacob Hemphill. „Der Standpunkt des Albums ist, die Hörer dazu zu
bringen, mit ihrer inneren Kraft wieder in Kontakt zu treten, sich
wieder in das Leben zu verlieben.“

Mit diesem Zitat verweisen wir gerne auf das Konzert am 02.10.2014 im
Mojo Club in Hamburg, dass um 19 Uhr losgeht.

Tickets kosten 25,60 € und werden über die Website des Clubs vertrieben.

http://www.mojo.de

www.sojamusic.com

 

Kommentar verfassen