MENÜ
Suchen

Live at Wacken 2012 3 DVD 23 Jahre

Die DVDS kommen in einem Digipak und mir fällt als erstes der Aufkleber auf der Folie auf. WACKEN FOUNDATION, we support Metal! 1 Euro per sold DVD donated to Wacken-Foundation.com . Schönes Ding, was macht diese Foundation? Das habe ich dazu gefunden: Auch wenn der Name Wacken Foundation irreführend erscheinen mag, so kommt den Veranstaltern des W:O:A kein Cent der Spendengelder zu Gute. Das gesamte Stiftungsvermögen wird ausschließlich zur Förderung von Künstlern der Metal Szene verwendet.

Das sollte reichen, wer mehr wissen will folge bitte diesem link:  http://www.wacken-foundation.com/foundation/about-us/

Doch zurück zur DVD-BOX. Im Menü kann man vier Punkte anwählen, Play All/Choose Song/Bonus/Audio. Ich beginne bei Audio. Zur Auswahl stehen Dolby5.1 / Dolby2.0 und Stereo. Reicht ja auch um den Nachbarn auf den Sack zu gehen. Widmen wir uns dem Bonus, welcher als Mood-Film angepriesen wird. In zwei Minuten bekommt man einen sehr schnellen guten Eindruck von dem was in dem kleinen Dorf Wacken los ist. Das war es dann auch schon mit dem Bonus. Was jetzt noch bleibt sind 287 Minuten Wacken Pur. Man muss ehrlich sein und zugeben, dass diese Dvd´s dem nicht gerecht werden, was auf diesem Festival passiert. Die die da waren können es nicht beschreiben und die die nicht da waren, können es nicht verstehen. Am besten selbst hinfahren und sich ein Bild davon machen. Welche Bands auf den DVD´s zusehen sind findet Ihr unten in der Auflistung. Der Preis für dieses Schmuckstück liegt bei circa 23 Euro und geht wie ich finde, auch klar. Die Bandauswahl ist nicht meine aber das ist erstens Geschmacksache und zweitens sollte da für jeden etwas dabei sein.  Ein Highlight hab ich dann aber doch erspäht: The BossHoss . Einen kleinen Punkt zum Meckern habe ich jedoch, ich würde mich das nächstes Mal sehr über etwas mehr Backstage Material freuen. 6/10 Punkten

TRACKLIST:

DVD 1
01    HAMMERFALL – BANG YOUR HEAD
02    HAMMERFALL – LAST MAN STANDING
03    HAMMERFALL – HEARTS ON FIRE
04    TESTAMENT – MORE THAN MEETS THE EYE
05    TESTAMENT – OVER THE WALL
06    TESTAMENT – THREE DAYS OF DARKNESS
07    THE BOSS HOSS – RIDING HIGH, SINGING LOW
08    THE BOSS HOSS – SHAKE & SHOUT
09    EDGUY – MINISTRY OF SAINTS
10    EDGUY – SUPERHEROES
11    EDGUY – BABYLON
12    VOLBEAT – 7 SHOTS
13    VOLBEAT – EVELYN
14    VOLBEAT – POOL OF BOOZE, BOOZE, BOOZA

DVD 2
01    SAXON – HEAVY METAL THUNDER
02    SAXON – HAMMER OF THE GODS
03    SAXON – POWER AND THE GLORY
04    OVERKILL – ELECTRIC RATTLESNAKE
05    OVERKILL – IRONBOUND
06    OVERKILL – ROTTEN TO THE CORE
07    CRADLE OF FILTH – NYMPHETAMINE FIX
08    CRADLE OF FILTH – HER GHOST IN THE FOG
09    CRADLE OF FILTH – FROM THE CRADLE TO ENSLAVE
10    SUFFOCATED – 2008-SUFFOCATED
11    SUFFOCATED – ONWARD IN SADNESS
12    SUFFOCATED – HARD BONE
13    DECAPITATED – THE KNIFE
14    DECAPITATED – PEST
15    DECAPITATED – A VIEW FROM A HOLE
16    DJERV – HEADSTONE
17    LEAVES EYES – ELEGY
18    LEAVES EYES – TEMPTATION
19    SCHANDMAUL – VOGELFREI
20    SCHANDMAUL – HOFNARR

21    SCHANDMAUL – Traumtänzer

DVD 3
01    CIRCLE II CIRCLE – WAKE OF MAGELLON
02    CIRCLE II CIRCLE – ANYMORE
03    CIRCLE II CIRCLE – HOURGLASS
04    RIOTGOD – BREED
05    RIOTGOD – FOOL
06    RED FANG – REVERSE THUNDER
07    RED FANG – DIRT WIZARD
08    COP UK – BLOWN AWAY
09    COP UK – ACCIDENTS HAPPEN, EVEN HERE
10    WARRIOR SOUL – FUCK THE PIGS
11    HAMMERCULT – WE ARE HAMMERCULT
12    HAMMERCULT – LET THE ANGELS BURN
13    NASUM – SCOOP
14    NASUM – WRATH
15    NASUM – I HATE PEOPLE
16    UNEARTH – MY WILL BE DONE
17    UNEARTH – BLACK HEARTS NOW REIGN
18    GHOST BRIGADE – BREAKWATER
19    GHOST BRIGADE – SOULCARVERS
20    GRAVEYARD – UNCOMFORTABLY NUMB
21    MOONSPELL – WOLFSHADE
22    MOONSPELL – OPIUM
23    MOONSPELL – AWAKE

Kommentar verfassen