MENÜ
Suchen

Interview zum Reload Festival 2012

Autor: Karsten

Nach dem Festival ist vor dem Festival. Hier ein kleine Interview mit Andre Jürgens, Co Veranstalter des Reload Festival.

 

Reload 2012, wie war es?

Gut, insgesamt haben wir uns in vielen Punkten verbessert! Es gibt zwar noch Baustellen, aber wir geloben Besserung!

 

Was hat dir besonders gut gefallen?

Kann ich jetzt gar nicht genau sagen, aber das es so friedlich war und es sehr wenig Vorkommnisse gegeben hat, ist für einen Veranstalter immer schön und erleichternd!

 

Stimmt es das du, mit Biohazard einen Song gesungen hast? Wenn ja welchen und wie kam es dazu ?

Das ist richtig, es war „Tales From The Hardside“. Im Vorfeld habe ich mich länger sehr nett mit Billy von Biohazard unterhalten, er war ja letztes Jahr schon mit „Blood For Blood“ bei uns und wollte unbedingt mit „Biohazard“ wiederkommen. Als er dann erfuhr, dass ich damals Biohazard-Songs mit meiner damaligen Band gecovert habe, war das Ding in Tüten! (-:

 

Was hat dir gar nicht gefallen ?

Das unbeständige Wetter, wenig Schlaf und die Tatsache, dass man Evil Jared wirklich nicht zum Saufduell auffordern sollte..nach 2009 ist meine Revanche wieder ordentlich in die Hose gegangen!

 

Reload Festival 2013, kannst du schon was dazu sagen ?

Keine Saufduelle mehr….

 

Wir bedanken uns für deine Zeit und freuen uns, auf die ersten News zum Thema Reload Festival 2013.

Kommentar verfassen