MENÜ
Suchen

Beenie Man im Avenue Club Bremen 10.12.15

Zur Vorweihnachtszeit kündigt sich ein großer Name an in der beschaulichen Hansestadt. TST Entertainment sorgt mit einem heldenhaften Booking für ein absolutes Highlight im Dezember.

Kein geringerer als Beenie Man, the King of the Dance Hall, soll am 10.12.15 auf der Bühne des Avenue Clubs nicht nur Reggae und Dance Hall Fans begeistern. Der bekannte Musiker, der schon seit Jahrzehnten im Geschäft ist und für viele große Hits wie z.B. Let him go oder Romie berühmt ist, wird somit zahlreiche Herzen höher schlagen lassen. Der 1973 in Kingston/Jamaica geborene Anthony Moses Davis wird erstmalig der Stadt Bremen im Zuge seiner Europa-Tournee einen Besuch abstatten und abseits der großen Festivalbühnen im Avenue einen Club Gig spielen.
Nicht nur im Musikbusiness repräsentiert der King of the Dance Hall seine karibische Heimat Jamaika. Er konnte 1996 im Film Dance Hall Queen dazu beitragen jamaikanische Musikkultur auf die Leinwand bringen und mit dem Titelsong Dance Hall Queen sein musikalisches Repertoire mit einem Meilenstein erweitern.

Ein weiterer Meilenstein und ein Stück Zeitgeschichte ist sein Song Who I am aus dem Album Moods of Moses, mit dem er 1997 für den Grammy in der Kategorie bestes Reggae Album nominiert wurde. Damit war der internationale Durchbruch besiegelt und Jamaika hatte einen Botschafter für Dance Hall in die Welt entsandt.

Auch in jüngerer Zeit ließ Beenie Man von sich Reden, u.a. 2011 mit dem Sommerhit Let’s go to the Beach und seinem Milion Gyal auf dem 2014 erschienenen High Life Riddim.

Wir sind sicher, dass das an diesem Donnerstag jeder auf seine Kosten kommt und Beenie Man einen besonderen Auftritt präsentieren wird, den Liebhaber von Reggae, Dance Hall, Afrobeats und Black Music auf jeden Fall feiern werden.

An diesem Abend werden euch im Vorfeld zahlreiche DJs auf den König der Dance Hall vorbereiten, der spätestens mit Rum and Red Bull alle für die Aftershow Party motiviert haben wird. Wir freuen uns drauf und versprechen, dass es definitiv heiß werden wird.

Mit dabei sind:

2one9 aus Bremen

Ras Pyton aka Tboy aus Gambia

DJ Pattern aus Hannover

DJ Jahrone von Rebelsound aus Köln

 

Los geht’s ab 21 Uhr

 

Tickets für das Konzert gibt es an allen bekannten Vorverkaufsstellen sowie unter
https://www.eventim-light.com/de/shop/5638cc30e4b079be6c095332/de/index

 

Zudem findet ihr in der Facebook Veranstaltung zahlreiche Links und Videos

https://www.facebook.com/events/194939500838689/

 

Weitere Videos:
Beenie Man ft. Chevelle Franklyn – Dance Hall Queen

 

Beenie Man – Million Gyal

 

Beenie Man – Let’s Go To The Beach

Kommentar verfassen