MENÜ
Suchen

Body Count – Manslaughter

Yes! Body Count sind zurück! Freute ich mich wie ein Großer das Ice-T und Co wieder da sind, musste ich erfahren das sie immer mal wieder, wieder da sind. Egal, ich freue mich immer noch, haben Body Count mich doch sehr stark in meiner Jugend geprägt und für Aufsehen gesorgt mit Songs wie „Copkiller“, „KKK Bitch“ oder „Evil Dick“. Zu mindestens sorgte sowas noch im Jahr 1992 für Aufsehen und Verbot der Scheibe. Dann kam 1994 ja die eher schlechte zweite CD „Born Dead“ und das war dann auch mehr oder weniger der Moment wo ich Body Count aus den Augen verloren habe.
Heute, 2014 sind Body Count zurück, und besser als je zu vor. Leichte Veränderungen in der Besetzung aber das bleibt ja nicht aus wenn Mitglieder sterben. Musikalisch sind sie immer noch da, wo sie angefangen haben. Nichts Aufwendiges, ein Schlagzeug, zwei Gitarre und einem Bass. Und genau das wird das Problem sein, denke ich. Für uns, die sie 92 mitbekommen haben, ist das einfach nur geil, alle anderen werden sagen, Gott wie lahm, die können ja gar nichts. Ich denke, man muss die 90ér und die Lebenseinstellung damals mitbekommen haben, um diese Scheibe richtig gut zu finden.

Aber auch dieses Mal haben die Jungs wieder Songs gecovert, „99 Problems“ ( Jay Z ) und „Institutionalized“ ( Suicidal Tendencies ) haben es auf die Cd geschafft. Es ist sogar ein Gastsänger auf der Scheibe vertreten. Jamey Jasta von Hatebreed schreit bei dem Song „Pop Bubble“ mit.

Fazit: „Manslaughter“ ist so, wie ich mir „Born Dead“ gewünscht hätte um weiter am Ball zu bleiben. Es kommt in den Texten immer noch das böse Wort Bitch vermehrt drin vor, das Video zu „Talk Shit, get Shot“ ist von fast allen Plattformen verschwunden, aber damit haben Ice-T und Co es nur geschafft, in der Presse zu landen. Body Count sind zurück und hören sich fast besser an, als bei Ihrem Debüt. Ein Muss für jeden Fan, ein Muss für jeden der Crossover hört und gehört hat, ein Muss für jeden der… egal kauft einfach alle diese Platte, es lohnt sich. 9/10 Punkten.

1 Talk S**t, Get Shot
2 Pray For Death
3 99 Problems BC
4 Back To Rehab
5 Manslaughter
6 Get a Job
7 Institutionalized 2014
8 Pop Bubble (feat. Jamey Jasta)
9 Enter the Dark Side
10 Bitch In the Pit
11 Black Voodoo Sex
12 Wanna Be a Gangsta
13 I Will Always Love You
14 99 Problems BC (Rock Mix)

Kommentar verfassen